Ein literarischer Ausflug über den Atlantik

Bücher

Eines meiner ersten Bücher, die ich auf Québecer Boden in der Hand hielt, kurz darin geblättert und es dann schließlich gekauft habe war Le bruit des choses vivantes von Élise Turcotte. Während eines Auslandsjahres in Montréal gesellten sich zahlreiche Bücher Québecer Autoren erst in meinem Regal „auf Zeit“ und dann in meinem Bücherregal auf deutschem Boden. Die ersten gelesenen Romane, Kurzgeschichten und Gedichte von Autoren aus Québec wiesen mir den Weg durch mein Studium der Literatur und lenkten all meine Aufmerksamkeit auf sich. Sie holten mich nach Québec, führten mich in Antiquariate, in Buchläden und zu diversen literarischen Veranstaltungen und sie tun es immer noch regelmäßig. Neuentdeckungen beim Stöbern vor Ort sorgen bei jeder Reise in die franko-kanadische Provinz Québec dafür, dass ich mit einem Koffer voller Bücher den Flug über den Atlantik antrete.

quélesen nimmt die Literatur in Québec, deren Autoren und Verleger in den Fokus und informiert über Neuerscheinungen auf dem Québecer Buchmarkt, über Literaturpreise und Veranstaltungen rund um die Literatur sowie über Bücher, die aktuell ins Deutsche übersetzt wurden in verschiedenen Rubriken:

rund um das geschriebene Wort – Das ist die Kategorie, in der Informationen vom Québecer Buchmarkt jeglicher Art zu finden sind: Nominierungen und Vergaben von Literaturpreisen, aktuelle Debatten rund um den Buchmarkt, interessante Interviews und Artikel aus der Québecer Presse, etc.

quélesen – Hier lesen Sie Rezensionen von Büchern, die auf dem Québecer Buchmarkt erschienen sind. Sie erfahren über das vorgestellte Buch, ob es bereits in andere Sprachen übersetzt oder für Literaturpreise nominiert wurde. Ein Auszug aus dem Roman vermittelt einen Eindruck des vorgestellten Romans. Auf dem Blog erkennen Sie die Kategorie anhand von Fotos, die den Inhalt des Buches inszenieren und gleichzeitig das Buch abbilden oder anhand des Logos des Blogs quélesen.

Reportage – Es gibt Orte und Themen, die eine umfangreichere Betrachtung und eine Veranschaulichung verlangen und eben auch eine eigenen Kategorie.

Veranstaltung – Nicht nur in Québec gibt es zahlreiche Literaturfestivals und -veranstaltungen, die die Vielfalt der Literatur zeigen und einen Austausch mit den Lesern fördern, sondern auch in Europa zeigen sich Québecer Verleger und Autoren auf einigen Veranstaltungen. Damit Sie auf dem Laufenden sind, wann wer wo anzutreffen ist, schauen Sie bei Veranstaltungen herein.
Sie haben eine Veranstaltung mit Québecer Thematik oder Teilnahme? Dann teilen Sie es uns mit.

Québecer Literatur in deutscher Übersetzung – In den letzten Jahren erschienen rund 4 Übersetzungen von Québecer Romanen auf dem deutschen Buchmarkt.

nachgefragt – Interviews mit Autoren und Verlegern aus Québec in Berlin, Montréal oder anderen Städten, in denen sich die Wege kreuzen, finden Sie in der Rubrik nachgefragt. Dabei interessiert quélesen der Québecer Buchmarkt und dessen Entwicklung sowie die Wahrnehmung deutscher Städte und ihrer Kultur. Zu jedem Interview gehört die abschließende Frage: Welches ist gerade dein Lieblingsbuch?

Für Anregungen und weitere Informationen schreiben Sie quélesen: quelesen@web.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s