Monatsarchiv: April 2016

kurz informiert: Le mur mitoyen von Catherine Leroux in englischer Übersetzung erschienen

In der englischen Übersetzung von Lazer Lederhendler hat der Québecer Verlag Biblioasis Catherine Leroux‘ Buch Le mur mitoyen (Alto) veröffentlicht. Der englische Titel lautet The party wall. Weitere Informationen: http://biblioasis.com/shop/forthcoming/the-party-wall/

kurz informiert: Le mur mitoyen von Catherine Leroux in englischer Übersetzung erschienen

In der englischen Übersetzung von Lazer Lederhendler hat der Québecer Verlag Biblioasis Catherine Leroux‘ Buch Le mur mitoyen (Alto) veröffentlicht. Der englische Titel lautet The party wall. Weitere Informationen: http://biblioasis.com/shop/forthcoming/the-party-wall/

quélesen: La revanche de l’écrivaine fantôme von David Turgeon

Der Blick auf den Titel La revanche de l’écrivaine fantôme von David Turgeon lässt einen Thriller erwarten, in dem eine Ghostwriterin auf Rache sinnt. Doch an wem? Am Literaturbetrieb? An anderen Autoren? Oder gar am Leser? Die Geschichte kommt nicht

quélesen: La revanche de l’écrivaine fantôme von David Turgeon

Der Blick auf den Titel La revanche de l’écrivaine fantôme von David Turgeon lässt einen Thriller erwarten, in dem eine Ghostwriterin auf Rache sinnt. Doch an wem? Am Literaturbetrieb? An anderen Autoren? Oder gar am Leser? Die Geschichte kommt nicht

Dramatiker David Paquet und Übersetzer Frank Weigand zu Gast im Ratatouille, 3. Mai 2016

Am Dienstag, den 3. Mai 2016, um 19 Uhr sind David Paquet (Montréal) und Frank Weigand (Berlin) zu Gast im Ratatouille (Ackerstraße 2, 10115 Berlin). In Deutschland ist der Dramatiker David Paquet kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn seine Stücke Stachelschweine,

Dramatiker David Paquet und Übersetzer Frank Weigand zu Gast im Ratatouille, 3. Mai 2016

Am Dienstag, den 3. Mai 2016, um 19 Uhr sind David Paquet (Montréal) und Frank Weigand (Berlin) zu Gast im Ratatouille (Ackerstraße 2, 10115 Berlin). In Deutschland ist der Dramatiker David Paquet kein unbeschriebenes Blatt mehr, denn seine Stücke Stachelschweine,

Mémoire en Colin Maillard von Anthony Phelps in deutscher Sprache erschienen

Der Verlag litradukt veröffentlichte den Roman Mémoire en Colin Maillard von Anthony Phelps in der deutschen Übersetzung von Ingeborg Schmutte. Der Titel dieser Ausgabe lautet Wer hat Guy und Jacques Colin verraten? Ende Mai 2016 geht der Autor auf Lesereise

Mémoire en Colin Maillard von Anthony Phelps in deutscher Sprache erschienen

Der Verlag litradukt veröffentlichte den Roman Mémoire en Colin Maillard von Anthony Phelps in der deutschen Übersetzung von Ingeborg Schmutte. Der Titel dieser Ausgabe lautet Wer hat Guy und Jacques Colin verraten? Ende Mai 2016 geht der Autor auf Lesereise

Salon du livre in Genf, 27. April-1. Mai 2016

Die Buchmesse in Genf findet zum 30. Mal statt. Autoren aus Québec sind vom 27. April bis zum 1. Mai 2016 ebenfalls wieder vor Ort, darunter Marie Laberge, Monique Proulx und Patrick Senécal. Weitere Informationen: http://www.salondulivre.ch/fr/pages/les-auteurs-12584

Salon du livre in Genf, 27. April-1. Mai 2016

Die Buchmesse in Genf findet zum 30. Mal statt. Autoren aus Québec sind vom 27. April bis zum 1. Mai 2016 ebenfalls wieder vor Ort, darunter Marie Laberge, Monique Proulx und Patrick Senécal. Weitere Informationen: http://www.salondulivre.ch/fr/pages/les-auteurs-12584

kurz informiert: Catherine Leroux mit dem Prix littéraire Adrienne-Choquette ausgezeichnet

Catherine Lerouxs Kurzgeschichtensammlung Madame Victoria (Alto) wurde während der Buchmesse in Québec (Stadt) mit dem Prix littéraire Adrienne-Choquette ausgezeichnet. Der Preis, der 1980 in Andenken an die Autorin Adrienne Choquette gegründet wurde, hebt eine besondere Sammlung von Kurzgeschichten hervor. Er

kurz informiert: Catherine Leroux mit dem Prix littéraire Adrienne-Choquette ausgezeichnet

Catherine Lerouxs Kurzgeschichtensammlung Madame Victoria (Alto) wurde während der Buchmesse in Québec (Stadt) mit dem Prix littéraire Adrienne-Choquette ausgezeichnet. Der Preis, der 1980 in Andenken an die Autorin Adrienne Choquette gegründet wurde, hebt eine besondere Sammlung von Kurzgeschichten hervor. Er

Images invisibles auf Tour durch Frankreich, 22.-29. April 2016

Images invisibles ist eine Produktion von Rhizome und Resultat der Zusammenarbeit von vier Autoren (Daniel Canty, Simon Dumas, Renée Gagnon und David Leblanc) und vier Tonkünstlern (Antoine Caron, Marc Doucet, Miriane Rouillard et Mathieu Campagna). Sie zeigt eine Reihe von

Images invisibles auf Tour durch Frankreich, 22.-29. April 2016

Images invisibles ist eine Produktion von Rhizome und Resultat der Zusammenarbeit von vier Autoren (Daniel Canty, Simon Dumas, Renée Gagnon und David Leblanc) und vier Tonkünstlern (Antoine Caron, Marc Doucet, Miriane Rouillard et Mathieu Campagna). Sie zeigt eine Reihe von