Monatsarchiv: Januar 2014

kurz informiert: Nominierungen für den Prix littéraires des collégiens 2014

Der Prix littéraires des collégiens gilt als einer der bedeutendsten Literaturpreise in Québec. Seit 2004 wählen Schüler, die an 55 Cégeps in Québec entweder eine technische Ausbildung absolvieren oder sich auf die Universität vorbereiten. Die 5 nominierten Romane sind Artéfact

kurz informiert: Nominierungen für den Prix littéraires des collégiens 2014

Der Prix littéraires des collégiens gilt als einer der bedeutendsten Literaturpreise in Québec. Seit 2004 wählen Schüler, die an 55 Cégeps in Québec entweder eine technische Ausbildung absolvieren oder sich auf die Universität vorbereiten. Die 5 nominierten Romane sind Artéfact

kurz informiert: Nominierungen für den Prix littéraire France-Québec 2014

Die Nominierungen für den Prix littéraire France-Québec wurden bekannt gegeben. Die sieben in Quebec erschienenen Romane, die von der Jury ausgewählt wurden, sind Le mur mitoyen von Catherine Leroux (Alto), Chanson française von Sophie Létourneau (Le Quartanier), L’équation du temps

kurz informiert: Nominierungen für den Prix littéraire France-Québec 2014

Die Nominierungen für den Prix littéraire France-Québec wurden bekannt gegeben. Die sieben in Quebec erschienenen Romane, die von der Jury ausgewählt wurden, sind Le mur mitoyen von Catherine Leroux (Alto), Chanson française von Sophie Létourneau (Le Quartanier), L’équation du temps

quélesen: Guyana von Élise Turcotte

Ana ist alleinerziehend. Sie und ihr Sohn Philippe müssen sich erst seit Kurzem in diese neue Situation einfinden. Philippes Vater ist verstorben und kommt nicht wieder. Und alles ist jetzt anders. Ana arbeitet nicht mehr. Wer weiß, ob sie jemals

quélesen: Guyana von Élise Turcotte

Ana ist alleinerziehend. Sie und ihr Sohn Philippe müssen sich erst seit Kurzem in diese neue Situation einfinden. Philippes Vater ist verstorben und kommt nicht wieder. Und alles ist jetzt anders. Ana arbeitet nicht mehr. Wer weiß, ob sie jemals

Neuigkeiten: Was geschah 2013 auf dem nordamerikanischen und Québecer Buchmarkt?

Alice Munro erhielt den Nobelpreis für Literatur Die kanadische Schriftstellerin Alice Munro erhielt 2013 den Nobelpreis für Literatur. Somit ging der Preis zum ersten Mal an eine Autorin, die sich dem Genre der Kurzgeschichten widmet. Alice Munro hat bereits 14

Neuigkeiten: Was geschah 2013 auf dem nordamerikanischen und Québecer Buchmarkt?

Alice Munro erhielt den Nobelpreis für Literatur Die kanadische Schriftstellerin Alice Munro erhielt 2013 den Nobelpreis für Literatur. Somit ging der Preis zum ersten Mal an eine Autorin, die sich dem Genre der Kurzgeschichten widmet. Alice Munro hat bereits 14

kurz informiert: Interview mit Élise Turcotte auf Radio-Canada

Beim Verlag La Méche erschien 2013 das Buch Autobiographie de l’ésprit von Élise Turcotte. Élise Turcotte zählt mit etwa 30 veröffentlichten Werken (Dichtung, Erzählung, Kinderbuch und Roman) zu den wichtigsten Autorinnen der québecer Literatur. In ihrem aktuellen Buch geht sie aus

kurz informiert: Interview mit Élise Turcotte auf Radio-Canada

Beim Verlag La Méche erschien 2013 das Buch Autobiographie de l’ésprit von Élise Turcotte. Élise Turcotte zählt mit etwa 30 veröffentlichten Werken (Dichtung, Erzählung, Kinderbuch und Roman) zu den wichtigsten Autorinnen der québecer Literatur. In ihrem aktuellen Buch geht sie aus